Notfälle im ärztlichen Bereitschaftsdienst

Für viele Ärzte, die sich in die Niederlassung begeben, ist die Versorgung eines präklinischen Notfallpatienten "Neuland", da längst
nicht jeder im Laufe seiner klinischen Ausbildung notärztlich tätig war. Dementsprechend groß ist die Sorge genau mit einer solchen Situation im Rahmen des Bereitschaftsdienstes erstmalig konfrontiert zu werden.
Genau auf solche Situationen soll das Kursformat von globalheart GmbH vorbereiten. Dabei werden folgende Inhalte kurz und prägnant vermittelt.

 

Inhalte Seminar Basic


-Struktur im deutschen Rettungsdienst/ Was kann bzw. darf ein Notfallsenitäter -Ab wann muss es ein Notarzt sein? -Die kardiopulmonale Reanimation -ACS -Anaphylaxie -COPD/ Asthma bronchiale -Schlaganfall/ neurologische Notfälle -Psychiatrische Notfälle/ Suizidalität -Akutes Abdomen -Sepsis -Schmerztherapie im Notdienst

Inhalte Seminar Basic + Pädiatrie:

Typische pädiatrische Notfallsituationen:
-Fieberkrampf -Atemwegserkrankungen (Pseudokrupp, Hyperrreagibles Bronchialsystem/ Asthma) -Abdominalbeschwerden -Kinderkrankheiten -Kinderreanimation -usw.

Dauer & Kosten:


Die Dauer des Basisseminars beträgt 1,5 Tage (Freitag Nachmittag bis einschl. Samstag).
Die Dauer des zusätzlichen pädiatrischen Teils beträgt 8UE (Sonntag)
Kosten: Auf Anfrage.

Kursort:


Der Kurs finden in unserem Seminarzentrum in Memmingen statt (Allgäu).
Auf Anfrage und entsprechender Mindestteilnehmeranzahl kommen wir auch zu Ihnen in die Einrichtung.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Ich akzeptiere" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen